/ Kursdetails

20W8306 Strümpfe stricken - oder fertig stricken

Zeitraum Fr., 13.11.2020 bis Fr., 27.11.2020
Kursgebühr 38,70 €
Dauer 3x
Kursleitung Irmgard Zettl
Bemerkungen Bitte mitbringen: 1 Nadelspiel (5 Nadeln mit beidseitig spitzen Enden) in den Stärken 2,5 bis 3 und 100 g Strumpfwolle 4-fädig.

Selbstgestrickte Strümpfe oder Ringelsocken gegen kalte Füße - eine feine Sache! Alle, die selbst aktiv werden und zu Wolle und fünf Nadeln greifen wollen, haben hier die Möglichkeit sich an drei Abenden in netter Runde die nötigen Kenntnisse anzueignen. Voraussetzung: soviel Strickkenntnisse und Übung, um eine rechte und eine linke Masche unterscheiden und ausführen zu können. Für Fleißige, die bereits einen fertiggestrickten Stulpen (das Stück oberhalb des Fußgelenks) mitbringen, ist die Teilnahme auch ab dem 2. Termin möglich: ein Quereinstieg dann, wenn es kniffelig wird. (Bitte bei der Anmeldung angeben, dass die Teilnahme erst ab dem zweiten Termin erfolgt. Die Gebühr ermäßigt sich dabei auf 27,80 Euro). Kursaufbau: 1. Termin: Anschlag von Maschen für die richtige Größe unserer Stulpen bzw. für die fertigen Strümpfe. 2. Termin: Ferse und Zwickel stricken. 3. Termin: Fußspitze. Den zweiten Socken stricken Sie anhand von Ihrem Muster spielend zuhause.




Kursort

Altes Rathaus

Rathausgasse 2
90574 Roßtal

Datum
13.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Altes Rathaus, Zimmer 11.1,. OG, Rathausgasse 2
Datum
20.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Altes Rathaus, Zimmer 11.1,. OG, Rathausgasse 2
Datum
27.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Altes Rathaus, Zimmer 11.1,. OG, Rathausgasse 2