vhs unterwegs / Kursdetails

20W2603 "Mir gänna in die Pfiffer!" Eine Einführung für Pilzsammler mit dem Pilzsachverständigen

Zeitraum Fr., 30.10.2020 bis Sa., 31.10.2020
Kursgebühr 25,00 €
Dauer 2x
Kursleitung Walter Pesak
Bemerkungen Für Freitag: wenn möglich einige frische Pilze aus der Natur zur Bestimmung mitbringen. Dazu die Pilze bitte nicht abschneiden sondern herausdrehen und nur das grobe Erdreich entfernen, nicht putzen.
Für Samstag: bitte luftige Sammelbehälter, z. B. einen Korb mitbringen (keine Plastiktüten!) und ein scharfes Messer.

Speisepilze, Pilzsucherpraxis, kulinarische Tipps sowie Umweltaspekte: Der Pilzexperte gibt hier eine Einführung in die Welt der Pilze. Der Vortrag am Freitag stellt verschiedene Pilzarten vor und widmet sich dieses Jahr als Schwerpunkt den Röhrlingen. Am Samstag folgt eine ausgiebige Pilzwanderung, die das Erlernte mit der Praxis zusammenbringt. Der Fund wird im Anschluss sorgsam untersucht, bevor er unmittelbar danach für ein gemeinsames Essen verarbeitet wird.
Der erste Teil des Pilzwochenendes (Freitag, 19.00 - 21.00 Uhr) findet in der Mittelschule im Mehrzweckraum statt.
Zum zweiten Teil (Samstag, 9.00 Uhr) trifft man sich vor der Gärtnerei Fröschel, Buchschwabacher Straße, um von dort aus die Exkursion in den Wald zu beginnen. Nach gut zwei Stunden geht es zur Bestimmung des Funds, zum gemeinsamen Kochen und Mittagessen wieder zurück zur Gärtnerei. Ende gegen 14.30 Uhr.
In der Gebühr ist eine Lebensmittelpauschale in Höhe von 5,00 € enthalten.



Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - bitte melden Sie sich auf die Warteliste an,
damit wir Sie informieren können,
wenn ein Platz frei ist oder ein Zusatzkurs angeboten wird.

Kursort

Mittelschule (MSR)

Wilhelm-Löhe-Straße 17
90574 Roßtal

Datum
30.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Mittelschule (MSR), Mehrzweckraum 1.18, EG, Wilhelm-Löhe-Straße 17
Datum
31.10.2020
Uhrzeit
09:00 - 14:00 Uhr
Ort
Mittelschule (MSR), Mehrzweckraum 1.18, EG, Wilhelm-Löhe-Straße 17