vhs unterwegs / Kursdetails

19W1323 Jakob Wassermann in seiner Zeit Eine Wandellesung im Jüdischen Museum Franken

Zeitraum Sa., 01.02.2020
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Sabine Forkel-Kutschka

Der Schriftsteller Jakob Wassermann wurde 1873 in Fürth geboren. Eines seiner Werke titelt "Mein Weg als Deutscher und Jude". Doch wie lebten zu seiner Zeit Juden in Fürth? Wie war ihre rechtliche Stellung, wo ihr geistiges Zentrum und welche Persönlichkeiten lebten zu Wassermanns Zeiten noch in Fürth. Diesen Fragen gehen wir anhand ausgewählter Texte und Exponate bei einem Lese-Rundgang durch das Jüdische Museum nach und lassen die Zeit lebendig werden: mit einer Lesung im Museum! Der Eintritt ins Museum ist in der Kursgebühr bereits enthalten.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
01.02.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Jüdisches Museum Franken, Königsstr. 89, 90762 Fürth