vhs unterwegs / Kursdetails

19S1902 "Das Bamf" - Ein Ort der Geschichte Vom SS-Bau zum Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Zeitraum Di., 19.03.2019
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1x
Kursleitung N.N.

Bis heute ist die wechselvolle Geschichte des Kasernenbaus spürbar. Als SS-Kaserne konzipiert, dann mehr als 40 Jahre lang Heimat für US-Soldaten und heute Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Rund 1000 Mitarbeiter haben in diesem Monumentalbau ihren Arbeitsplatz, kurz "Bamf" genannt. Ein Einführungsvortrag stellt Ihnen die Organisationsstruktur, die aktuellen Aufgaben des Bundesamtes und im speziellen die "Beratungsstelle Radikalisierung" vor. Bei einem anschließenden Rundgang können Sie erleben, wie die "Hausgeschichte" kunstvoll in das modern sanierte und Denkmal geschützte Gebäude integriert wurde.
In Zusammenarbeit der Volkshochschulen Oberasbach, Schwarzachtal, Stein und Landkreis Roth
Anmeldung/Auskunft nur über die vhs Landkreis Roth, www.vhs-roth.de, info@vhs-roth.de oder Telefon 09174/4749-0.
Bei der Anmeldung bitte angeben: Personalausweis- oder Reisepass-Nummer!
Nürnberg, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Frankenstr. 210, Eingang



Bitte Kursinfo beachten

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
19.03.2019
Uhrzeit
13:00 - 15:30 Uhr
Ort
Nürnberg, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Frankenstr.210