vhs unterwegs / Kursdetails

19S1200 Cornwall und Devon, der Süden von England 7-tägige Studienreise vom 24.09. bis 30.09.2019

Zeitraum Di., 24.09.2019 bis Mo., 30.09.2019
Kursgebühr 1250,00 €
Dauer 7x
Kursleitung Jenny Richardson-Schlötter
Dokumente

Cornwall und Devon das sind Küste, Seebäder, Herrenhäuser, Rosamunde Pilcher und vieles mehr.

1. Tag: Dienstag, 24.09.19 Anreise mit Ryanair Nürnberg - London Stansted - Salisbury - Stonehenge
Start des Direktfluges ist um 6.30 Uhr, Landung in London gegen 7.10 Uhr.
Nach der Landung werden Sie von einem geräumigen Reisebus und Ihrem Guide für die kommenden Tage erwartet und fahren in Richtung Westen. Machen Sie einen ersten Stopp in Salisbury, eine der schönsten Kathedralenstädte Englands wo ein kleines Frühstück auf Sie wartet.
Danach besuchen Sie Stonehenge, seit 1986 UNESCO Weltkulturerbe. Die beiden auffälligsten Steinkreise sind dabei ein äußerer Kreis aus Pfeilersteinen, die von Decksteinen überbrückt werden, sowie eine innere hufeisenförmige Struktur aus ursprünglich fünf Trilithen.
Im Anschluss fahren Sie nach Torquay, wo Sie die kommenden beiden Nächte im 3* Abbey Sands Hotel, www.abbeysandshotel.co.uk, incl. breakfast and dinner wohnen werden.
Das ausgesuchte Abbey Sands Hotel im Zentrum von Torquay, nur einen Steinwurf von der Küste entfernt, lässt Sie die Zeit an der englischen Riviera genießen. Die Zimmer des Hotels, einem viktorianischen Gebäude, sind gut und komfortabel ausgestattet. Ein kleines Highlight des Hotels - es verfügt über einen beheizten Innen- und einen beheizten Außenpool.
Bummeln Sie nach dem Check In noch ein wenig durch Torquay. Torquay, ein erst 150 Jahre altes, sehr elegantes Seebad mit Yachthafen, Kasino und einem 30 km langen Küstenstreifen, der seinen Beinamen "englische Riviera" wirklich verdient. Ach ja, im Gegensatz zur weit verbreiteten Vorstellung über England ist es in dieser Region weder regnerisch noch oft neblig oder kalt. Nur mäßiger und seltener Frost im Winter lässt viele Palmen in den Gärten und Parks wachsen. Dinner im Hotel.

2. Tag: Mittwoch, 25.09.19 Dartmoor Nationalpark
Heute machen Sie einen Ausflug in den Dartmoor Nationalpark. Das Dartmoor ist ein ehemaliges königliches Jagdgebiet und wurde 1949 zum Nationalpark erklärt. Landschaftlich interessant sind die eigentlichen Hochmoorflächen genauso wie die vielen Flüsschen und Bäche, die sich durch das Moor schlängeln. Berühmt ist das Dartmoor auch für sein Gefängnis in Princetown oder durch das Buch "Der Hund von Baskerville" von Sir Arthur Conan Doyles. Besuchen werden Sie natürlich auch "The Two Bridges" im Herzen des Nationalparks. Dinner im Hotel.
Nach der Rückkehr nach Torquay begeben Sie sich noch auf der Agatha Christie Mile auf die Spuren der berühmten Autorin. Agatha Christie, die weltberühmte Kriminalautorin, wurde 1890 in Torquay geboren. Viele Orte an der englischen Riviera finden sich in den Romanen der Schriftstellerin wieder.

3. Tag: Donnerstag, 26.09.19 Plymouth - Fowey - Truro
Nach dem Frühstück fahren Sie von Torquay weiter in den Süden. Einen ersten Stopp machen Sie in Plymouth.
Plymouth ist einer der größten Seehäfen Englands - historisch gesehen, vielleicht sogar der größte. Er besitzt eine lange maritime Geschichte. Hier wurde die spanische Armada geschlagen und hier begann der Aufstieg Englands zur Weltmacht. Große Namen der englischen Seefahrertradition sind mit Plymouth verbunden, die bekanntesten unter ihnen sind wohl Sir Francis Drake und die Mayflower. Überreste der elisabethanischen Stadt sind in dem am Hafen gelegenen Barbican Bereich erhalten. Verpassen Sie aber nicht den Panoramablick über das Meer von Plymouth Hoe, wo der berühmte rote Smeaton Leuchtturm auf der grasbedeckten Esplanade steht. Nach der 1-stündigen Hafenrundfahrt fahren Sie weiter nach Fowey.
Fowey (cornish: Fowydh) ist eine Kleinstadt in Cornwall. Die Stadt ist ein beliebter Ausflugs- und Urlaubsort, aber auch ein wichtiger Seehafen in Cornwall.
Von hier aus ist es nicht mehr weit nach Truro. Hier haben wir für die kommenden drei Nächte Zimmer incl. Frühstück und Dinner im 4* The County Arms Hotel, www.countyarmstruro.co.uk ausgesucht.
Das ausgesuchte Hotel ist ein traditioneller kornischer Gasthof. Sie wohnen in einem gut ausgestatteten Zimmer mit ausreichend Platz. Zur Ausstattung gehört ein Flachbild-TV, Kaffee- und Teezubehör und ein eigenes Bad. WLAN ist kostenfrei verfügbar. Im Restaurant, wo auch das Frühstück serviert wird, können Sie tagsüber und abends traditionelle Pub-Gerichte genießen. Probieren Sie das preisgekrönte Ale der St. Austell Brauerei, die Weine oder den Kaffee der Marke Brewer & Bean auf der Außenterrasse.
Truro ist Cornwalls Kathedralenstadt und hat sich doch die Atmosphäre einer Kleinstadt bewahrt. Truros viktorianische Kathedrale mit ihren hoch aufragenden gotischen Türmen, inmitten der Fußgängerzone und Einkaufsmeile gelegen, verleiht der Stadt einen mächtigen Ausdruck. Dinner im Hotel.

4. Tag: Freitag, 27.09.19 Lanhydrock House & Gardens
Cornwall und Devon ist bekannt und berühmt für seine Herrenhäuser. Lanhydrock House
& Gardens ist das Ziel. Lannhydrek wie es im kornischen heißt, ist ein Herrenhaus nahe der Stadt Bodmin. Es liegt mehr als 10 Kilometer von der Südküste Cornwalls entfernt im waldreichen Tal des Flusses River Fowey, inmitten eines 367 Hektar großen Anwesens, das bis zu 130 Metern Höhe ansteigt. Der angrenzende Hügel ist mit ausgewählten Bäumen und Sträuchern bepflanzt. Viele Teile des heutigen Hauses sind viktorianischen Ursprungs, einige sind jedoch mehr als 200 Jahre älter, sie datieren etwa um das Jahr 1620. Dinner im Hotel.

5. Tag: Samstag, 28.09.19 Lands End und St. Ives
Ein Tag der Sie auch bis in den südlichsten Zipfel Englands führt. Nachdem Ihnen der Vormittag zu freien Verfügung steht, fahren Sie um die Mittagszeit nach Lands End und St. Ives. Auf dem Weg haben Sie von Penzance einen tollen Blick hinüber zu St. Michaels Mount, einer Gezeiteninsel vor der Küste, die nur bei Niedrigwasser erreichbar ist.
Am Abend besuchen Sie eine Aufführung von "The Proms" im Minack Theatre. Das Minack Theatre, auch einfach The Minack genannt, ist ein einzigartiges Freilichttheater an der Südküste Cornwalls, das in einen Felsenabhang direkt an der See in der Nähe des Ortes Porthcurno gebaut worden ist. Die Zuschauerränge sind sämtlich aus Stein und teilweise mit Gras bewachsen. Der Titel jedes gespielten Stücks wird mit der zugehörigen Jahreszahl in eine der steinernen Rückenlehnen geschlagen, so dass inzwischen kaum einer der etwa 750 Sitzplätze mehr unbeschriftet ist.

6. Tag: Sonntag, 29.09.19 Bristol
Nach einem späteren Frühstück verlassen Sie den südlichen Zipfel Englands und fahren in Richtung Bristol. Unterwegs machen Sie einen Stopp in Padstow, wo Sie Prideaux Place besichtigen werden. In einigen Rosamunde Pilcher Filmen war Prideaux Place bereits Filmkulisse. Bei der Besichtigung erinnern zahlreiche Bilder und Plakate an diese Filme. Peter Prideaux, der Besitzer des Hauses hat des öfteren schon kleine Nebenrollen gespielt. Genießen Sie den Cream Tea, den "Imbiss mit Sahne", der aus Tee, meist mit Milch, Scones, Clotted cream und Erdbeerkonfitüre besteht.
Am Nachmittag erreichen Sie Bristol, wo Sie die kommende Nacht, im 4* Radisson Blu, www.radissonblu.com/en/hotel-bristol, unmittelbar in der City gelegen, incl. Frühstück und Dinner, wohnen werden.
Das ausgesuchte Hotel liegt im Herzen des pulsierenden Stadtzentrums von Bristol und lockt mit einer beeindruckenden Aussicht und einem stilvollen Restaurant. Das Hotel bietet moderne Zimmer mit Blick auf das Hafenviertel und kostenfreiem WLAN. Alle Zimmer verfügen über einen Flachbild-TV, eine Minibar sowie Tee- und Kaffeezubehör. Die Zimmer sind elegant in modernem Design eingerichtet. Jedes Zimmer ist klimatisiert. Das Restaurant serviert Ihnen moderne italienische Küche mit Blick auf das beliebte Hafenviertel. In der modernen Bar erwarten Sie eine klassische Getränkekarte, zeitgenössische Kunst und Blick auf den Hafen. Das Hotel befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude mit deckenhohen Fenstern und einem der besten Ausblicke auf die Stadt. Dinner im Hotel.

7. Tag: Montag, 30.09.19 - Rückreise
Heute heißt es leider Abschied nehmen. Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst Richtung Bath. Bath ist berühmt für seine römischen Bäder, die ab dem Jahr 43 n. Chr. von den damals hier lebenden Römern aus warmen Quellen entwickelt wurden. Seit der Zeit Elisabeth I. entwickelte sich Bath immer mehr zum Kurort der wohlhabenden Bevölkerung. Daher gibt es hier noch viele historische Gebäude, insbesondere aus der georgianischen Epoche.
Der stadtbildprägende Werkstein ist der in der Nachbarschaft abgebaute Bath Stone. Eines der bekanntesten Bauwerke aus dieser Zeit ist der Royal Crescent. Bath ist von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft.
ODER - Fahren Sie direkt von Bristol nach Windsor Castle, dem größten privaten und ältesten durchgängig bewohntem Schloss der Welt, oberhalb der Themse gelegen. Zusammen mit dem Buckingham Palace in London und dem Holyrood Palace in Edinburgh ist es eine der offiziellen Hauptresidenzen des britischen Königshauses. Königin Elisabeth II. verbringt viele Wochenenden des Jahres auf Schloss Windsor. Dabei nutzt sie die Gebäude sowohl für Empfänge des Staates, als auch zu privaten Zwecken. Die Ursprünge von Windsor Castle liegen in der Zeit Wilhelms des Eroberers. Windsor Castle wird auch als "englisches Versailles" bezeichnet.
Am Nachmittag geht es dann zum Airport London Stansted, wo um 19.30 Uhr der Direktflug nach Nürnberg startet. Die Landung in Nürnberg ist um 22.45 Uhr.

Im Preis enthaltene Leistungen:
- Direktflüge Nürnberg - London Stansted - Nürnberg - Stuttgart mit Ryanair, incl. 23kg Freigepäck pro Person
- 2 x Übernachtung im 3* Abbey Sands Hotel Torquay, incl. breakfast und dinner.
- 3 x Übernachtung im 4* County Arms Hotel Truro, incl. breakfast und dinner an zwei Abenden.
- 1 x Übernachtung im 4* Radisson Blu Hotel Bristol, incl. breakfast und dinner.
- Reisebus für den gesamten Aufenthalt.
- Deutsch- und englischsprachiger Tourguide für den gesamten Aufenthalt
- Frühstück in Salisbury - 24. September
- Besichtigung Stonehenge - 24. September
- Dartmoor Nationalpark - 25. September
- Walk Agatha Christie Mile - 25. September
- Hafenrundfahrt Plymouth - 26. September
- Besuch Lanhydrock House & Garden - 27. September
- Besuch Minack Theatre - 28. September
- Besuch Prideaux Place, incl. Cream Tea - 29. September
- Roman Bath in Bath OR Windsor Castle - 30. September

Nicht im Preis enthalten:
Nicht erwähnte Mahlzeiten sowie Getränke während der Mahlzeiten, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art, nicht erwähnte Versicherungen.

Reiseleitung: Jenny Richardson-Schlötter
Reisepreis bei einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen:
Preis Total pro Person im Doppelzimmer : € 1.250 (Einzelzimmerzuschlag € 280)



Anmeldeschluss: 31.05.2019. Spätere Anmeldung auf Anfrage.

Anmeldungen: VHS Oberasbach, Rathausplatz 1, 90522 Oberasbach, Tel.: 0911/ 9691- 148
Eine Reiserücktritts- / Reiseabbruchversicherung vermittelt der Reiseveranstalter.

Reiseveranstalter:
Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts § 651 a BGB ist Schottland - für - Alle, Andreas Schneider / Gabriele Tiedtke, Pinelea, West - Drumliah, Bonar Bridge, IV24 3AA Scotland, e - mail : andreas.schneider@schottland-fuer-alle.com.
Es gelten die Geschäftsbedingungen des Veranstalters, denen mit Anmeldung zur Reise zugestimmt wird.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

Vordere Hochstraße
90522 Oberasbach