/ Kursdetails

19S8003 Von Rehdorf in die weite Welt Autorenlesung mit Betty Stürmer

Zeitraum Mi., 17.04.2019
Kursgebühr 7,50 €
Dauer 1x
Kursleitung Betty Stürmer

Die Berliner Künstlerin und DJ Betty Stürmer, gebürtig und aufgewachsen in Oberasbach, Ortsteil Rehdorf, stellt ihr autobiographisches Buch "Szenegirl" vor. Zu hören sind Texte aus ihrer Sturm- und Drang-Zeit im Berlin der 80er und 90er Jahre, wo sie als Szenegirl durch die Kneipen zog, in Kreuzberg in einem besetzten Haus wohnte und sich als Künstlerin in der Kunstszene Berlins fand, Paris und Lima unsicher machte und schließlich als Clubkünstlerin reüssierte. Bei Stürmer ist es nicht nur Westberlin, das sie beschreibt, sondern sie hat auch in ihren Texten Ostberlin, Lima, Paris, Barcelona und nicht zuletzt Nürnberg der 80er und 90er ein Denkmal gesetzt. Orte, wo Gedanken zum Verhältnis von Kunst und Demokratie, Klassenzugehörigkeit und der Bezug zur Clubkultur verhandelt werden. In ihrem Buch blickt die Künstlerin auch auf ihre Kindheit als Bauernmädchen in Rehdorf zurück und berichtet von prägenden Erfahrungen für ihr späteres Leben, wie dem in den 70ern sehr lautem Hitparadehören im Auto, den ausgiebigen Besuchen von Feuerwehrfesten aus familiären Gründen und dem Duft von frischgemähtem Gras. Auch mit Abendkasse für Kurzentschlossene.




Kursort

Rathaus

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Datum
17.04.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Stadtbücherei im Rathaus Oberasbach, UG, Rathausplatz 1