Gesellschaft / Kursdetails

20S3207 Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen von 11 bis 14 Jahren Jedes Mädchen kann sich wehren

Zeitraum Di., 19.05.2020
Kursgebühr 21,00 €
Dauer 1x
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Bemerkungen Bitte bequeme Kleidung, dünne Hallen-Turnschuhe, ein Snack und Getränk für eine kleine Pause mitbringen.

Im diesem Kurs/Workshop werden einfache aber wirkungsvolle Selbstverteidigungstechniken erlernt und gezeigt, wie sie im Fall von Angriffen eingesetzt werden können. Dabei kommt es vielmehr auf Trick und Technik an als auf Kraft oder Größe. Wie sich Mädchen gegen Anmache und Belästigungen in der Schule oder in der Freizeit wehren können, üben wir in Rollenspielen. Selbstbewusstes Auftreten wird durch Training von Körper und Stimme erreicht. Die Teilnehmerinnen werden informiert, wo überall Gefahren lauern und wie sie diese erkennen. Durch rechtzeitiges Handeln können viele Angriffe schon im Voraus gestoppt werden. Teilnehmen können alle Mädchen, egal ob dünn, dick, groß klein, sportlich, bequem, schüchtern oder frech. Kursleiterin Bea Mayerhofer ist Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungslehrerin für Frauen und Mädchen nach dem System "Jede Frau und jedes Mädchen kann sich wehren".




Kursort

Grundschule Altenberg

Kirchenweg 47
90522 Oberasbach

Datum
19.05.2020
Uhrzeit
15:30 - 18:30 Uhr
Ort
Grundschule Altenberg, Musikzimmer 4, EG, Kirchenweg 47